Alltag & Freizeit
Essen & Trinken
Wenn der Mann mit Kochlöffel und Kohlenhydraten jongliert… (Podcast)

Wenn der Mann mit Kochlöffel und Kohlenhydraten jongliert… (Podcast)

Gemeinsame Mahlzeiten, ob selbstgekocht oder im Restaurant, gehören zum Pärchenleben dazu. Das gilt auch für Antje (Typ-1-Diabetes seit 10 Jahren) und Christoph (Typ-Fler). In dieser Folge ihrer Podcast-Reihe unterhalten sie sich darüber, welche Rolle Antjes Diabetes für sie beim Kochen und Genießen spielt – und lüften das Geheimnis hinter Antjes Hashtag #kochunlust.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
82 Jahre mit Typ-1-Diabetes – immer gut drauf und keine Folgeerkrankungen

82 Jahre mit Typ-1-Diabetes – immer gut drauf und keine Folgeerkrankungen

Friedrich Eckhard Kuhröber ist 83 Jahre alt. Sein Typ-1-Diabetes begleitet ihn schon beinahe sein ganzes Leben. Antje hat mit ihm über seine Kindheitserinnerungen und Schulzeit, seine berufliche wie private Lebensgeschichte und sein Erfolgsrezept für ein langes und gesundes Leben mit Diabetes gesprochen.

Weiterlesen…

Diabetes-Management
Podcast: Diabetes und Augenerkrankungen – ein Interview

Podcast: Diabetes und Augenerkrankungen – ein Interview

Es ist Zeit für eine weitere Podcast-Staffel aus der Reihe „Blood Sugar Lounge fragt nach“! Dabei spricht Antje mit verschiedenen Experten über Diabetes und Folgeerkrankungen. Heute geht es um Augenerkrankungen. Antjes Gesprächspartner ist der Augenarzt Prof. Dr. Focke Ziemssen, der am Universitätsklinikum Tübingen als stellvertretender Leiter der Augenklinik arbeitet.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Corona stellt alltägliche Gewohnheiten auf den Kopf – auch in Sachen Sport

Corona stellt alltägliche Gewohnheiten auf den Kopf – auch in Sachen Sport

Es soll ja Leute geben, die haben mit Beginn der Corona-Pandemie ihre Lust am Laufen entdeckt. Oder am Spazierengehen, überhaupt an Sport und Bewegung. Antje hingegen fiel es in den vergangenen Monaten eher schwer, sich zu sportlichen Aktivitäten zu motivieren, obwohl es eigentlich keine rationalen Gründe dafür gab.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Ich kläre gern über Diabetes auf – aber ich muss das ganz gewiss nicht!

Ich kläre gern über Diabetes auf – aber ich muss das ganz gewiss nicht!

Wer sich in der Diabetes-Community engagiert, wird schnell als Patientenvertreterin und Expertin und für alle Fragen rund um den Diabetes wahrgenommen. Doch nur weil man zu seinem Herzensthema einiges zu sagen hat, muss man längst nicht immer Rede und Antwort stehen, findet Antje.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Tolle Glukoseverläufe im Netz: Vorbild oder Stressfaktor?

Tolle Glukoseverläufe im Netz: Vorbild oder Stressfaktor?

Wer sich in den sozialen Medien tummelt, stößt immer wieder mal auf Bilder von nahezu geraden Glukoseverläufen oder beinahe 100 Prozent Zeit im Zielbereich (Time in Range, TIR). Tolle Sache – aber wie wirken sie auf jene, denen das Diabetesmanagement nicht so gut gelingt? Mit dieser Frage beschäftigt sich Antje heute – und zieht dabei Vergleiche zu Vorbildern aus dem Spitzensport.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Covid-19: Menschen mit Diabetes sind längst nicht alle besonders gefährdet

Covid-19: Menschen mit Diabetes sind längst nicht alle besonders gefährdet

Wenn vom Coronavirus und Covid-19 die Rede ist, fällt immer wieder der Satz, dass vor allem Menschen mit Vorerkrankungen – darunter Diabetes – gefährdet sind. Antje hat recherchiert und sich umgehört: Wie ist die Stimmung in der Community? Was bedeutet eigentlich „Risiko für einen schweren Verlauf“? Und wer sollte sich besonders vorsehen?

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Sensible Sprache zum Thema Diabetes: 10 Dinge, die ich aus der bisherigen Debatte gelernt habe

Sensible Sprache zum Thema Diabetes: 10 Dinge, die ich aus der bisherigen Debatte gelernt habe

Im November 2019 wurde unsere Autorin Antje für einen Blogbeitrag mit dem Medienpreis der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) ausgezeichnet. Seither hat sie viele positive Rückmeldungen erhalten, aber auch Kritik einstecken müssen. Hier fasst sie die Reaktionen auf ihre Vorschläge für eine diskriminierungs- und stigmatisierungsfreie Sprache zusammen.

Weiterlesen…